Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Windhof: LKW-Auflieger gerät in Brand
Der Brand konnte nach zwei Stunden unter Kontrolle gebracht werden.

Windhof: LKW-Auflieger gerät in Brand

Foto: CIST
Der Brand konnte nach zwei Stunden unter Kontrolle gebracht werden.
Lokales 8 22.09.2015

Windhof: LKW-Auflieger gerät in Brand

In der Nacht auf Dienstag fing die Ladung eines LKW auf dem Parkplatz neben der Tankstelle in Windhof aus bisher ungeklärten Gründen Feuer. Der Brand konnte aber nach zwei Stunden unter Kontrolle gebracht werden.

(stb) - In der  Nacht vom Montag auf Dienstag gegen 2.30 Uhr wurden die Rettungsdienste aus Koerich und Steinfort zu einem LKW-Brand auf einem Parkplatz neben einer Tankstelle in Windhof gerufen. Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Zur Zeit ist noch unklar, wie das Feuer sich entzünden konnte.

Da die Ladung zum größten Teil aus Karton und Verpackungsmaterial bestand, fand das ausgebrochene Feuer genügend Nahrung, um sich schnell auszubreiten. Deswegen blieben die ersten Löschversuche erfolglos.

Um dem Feuer Herr zu werden, musste der Anhänger des LKW unter schwerem Atemschutz leer geräumt werden. So konnte das brennende Material schließlich komplett gelöscht werden. Der vordere Teil der Ladung, bestehend aus leeren Chemietanks, blieb vom Feuer verschont.

Gegen 7.30 Uhr wurde erneut Alarm ausgelöst, weil erneut Flammen aufloderten. Es handelte sich aber nur um Nachlöscharbeiten.