Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki
Lokales 2 Min. 14.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki

Am 21. Juli 2004 begann der Siegeszug der luxemburgischen Wikipedia.

Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki

Am 21. Juli 2004 begann der Siegeszug der luxemburgischen Wikipedia.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 2 Min. 14.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki

Jimmy Wales wollte eine Webseite entwickeln, die das „gesamte menschliche Wissen“ für jeden frei zugänglich machen sollte. 15 Jahre später gibt es "WikipediA2 in 290 Sprachen, darunter auch auf Luxemburgisch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wikipedia wird 15: Veni, vidi, wiki“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Luxemburg könnte ein zweites Silicon Valley werden"
" Luxemburg hat gute Chancen, ein wichtiger IT-Standort zu werden. Es sollte nur jungen Unternehmern freie Hand lassen." Das meint Jimmy Wales, der Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia. wort.lu hat ihn auf der "ICT Spring Europe" in Luxemburg getroffen.
Jimmy Wales bei der Messe "ICT Spring Europe".