Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?
Lokales 06.07.2022
Frage des Tages

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Frage des Tages

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Foto: dpa
Lokales 06.07.2022
Frage des Tages

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Das Thema Covid nimmt wieder an Fahrt auf, auch die Impfpflicht ist wieder im Gespräch. Wie stehen Sie dazu - und hat sich an Ihrer Meinung etwas geändert?

Lesen Sie auch:

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zusatzgutachten der Wissenschaftler
Die ad hoc-Expertengruppe rät zu einer Impfobligation ab 50, um vor dem worst case im Herbst zu schützen. Viele weitere Empfehlungen werden ausgesprochen.
IPO , PK Experten zur Corona Impfpflicht , vlnr Paul Wilmes ,  Claude Muller , Therese Staub , Gerard Schockmel , Vic Arendt , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Die Obligation, sich impfen zu lassen für über 50-Jährige und im Pflegesektor, ist auch innerhalb der Koalition umstritten. Eine Analyse.
Lok , Debat Impfpflicht Chamber ,Bettel ., Lenert  Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Waringo-Bericht zu den Altenheimen
Am Montag legte die Expertengruppe ihren Bericht zum Infektionsgeschehen in den Altenheimen vor und legte ein paar Schwachstellen offen.
Familienministerin Corinne Cahen (DP) am Montag im Gespräch mit Jeannot Waringo. Sie ist wegen der Corona-Situation in den Altenheimen stark unter Druck geraten, besonders aber wegen ihrer schlechten Informationspolitik.