Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie ein Wohngebäude in Belval sein Müllproblem löst

Wie ein Wohngebäude in Belval sein Müllproblem löst

Wie ein Wohngebäude in Belval sein Müllproblem löst

Wie ein Wohngebäude in Belval sein Müllproblem löst


von Nicolas ANEN/ 23.11.2019

Foto: Lex Kleren
Exklusiv für Abonnenten

In der Résidence du Jazz in Belval liefen nicht nur die Mülltonnen, sondern die Kellerräume über. Abfälle aus 96 Wohnungen und 24 Geschäften sammelten sich an. Ein Pilotprojekt schafft nun Abhilfe.

Von außen deutet nichts darauf hin, dass noch bis vor Kurzem etwas faul war in den Kellerräumen der noch jungen Résidence du Jazz in Belval, auf Beleser Seite. Dabei war für die Einwohner die Lage seit Längerem nicht mehr hinnehmbar. 

„An einigen Tagen konnte man kaum mehr die Tür des Mülltonnenraumes öffnen, so voll war dieser. Es ging so weit, dass manche Leute ihre Müllsäcke quasi nur mehr hineingeschmissen haben“, erzählt Jos Mathieu, Umweltberater der Gemeinde Sassenheim. 

Überfüllte Kellerräume

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch-Schifflingen: Blick in die Zukunft
Die Entwicklungsgesellschaft Agora hat neue Grafiken veröffentlicht. Sie zeigen, wie das Viertel Esch-Schifflingen einmal aussehen könnte. Dieses soll auf der Brache von Arbed Schifflingen entstehen.
Anerkennung für Industriegut
Luxemburgs Industriekultur bekommt endlich das, was sie verdient: Wertschätzung und Visibilität. Die Gründung eines nationalen Zentrums für Industriekultur schreitet voran.
visites nocturnes hauts fourneaux Belval - 02.05.2015 - © claude piscitelli
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.