Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will
Lokales 5 Min. 18.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will

Durch seine Diagnose hat Albert Mersch eine neue Leidenschaft entdeckt: das Wandern.

Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will

Durch seine Diagnose hat Albert Mersch eine neue Leidenschaft entdeckt: das Wandern.
Foto: Guy Jallay
Lokales 5 Min. 18.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Albert Mersch kämpft sich nach seiner Herzerkrankung zurück ins Leben. Nun will der 54-Jährige anderen Betroffenen helfen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie ein Herzpatient anderen eine Stütze bieten will“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Seltene Krankheiten: Einzelgänger der Medizin
In Luxemburg leiden schätzungsweise 30.000 Menschen an einer raren Erkrankung. Noah Waxweiler ist einer davon. Ein Porträt des 14-jährigen Luxemburgers zum Welttag der seltenen Krankheiten.