Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie beim Public Viewing: So erlebte Luxemburg 1999 die totale Sonnenfinsternis
Lokales 15 19.03.2015 Aus unserem online-Archiv

Wie beim Public Viewing: So erlebte Luxemburg 1999 die totale Sonnenfinsternis

Lokales 15 19.03.2015 Aus unserem online-Archiv

Wie beim Public Viewing: So erlebte Luxemburg 1999 die totale Sonnenfinsternis

Eine totale Sonnenfinsternis tritt nur sehr selten auf. Im August 1999 verfolgten Tausende Luxemburger und extra angereiste Touristen das Naturereignis in der Hauptstadt sowie im Minette und an der Mosel. Ein Blick ins Archiv.


(ks) - Luxemburg, 11. August 1999 um die Mittagszeit. Auf dem Heilig-Geist-Plateau haben sich schätzungsweise 5000 Menschen versammelt, um zu verfolgen, wie sich die Sonne hinter dem Mond versteckt. Viele Touristen aus dem Ausland sind ins Großherzogtum gereist, um das Naturspektakel zu beobachten. Die Hotels in Luxemburg-Stadt sind ausgebucht.

Eine Seite aus dem LW vom 12.8.1999.
Eine Seite aus dem LW vom 12.8.1999.
LW-Archiv

Auch viele Einwohner aus dem Ösling sind ins Zentrum oder in den Süden des Landes gefahren, denn nur dieser Teil Luxemburgs liegt im Bereich des 110 Kilometer breiten, 100-prozentigen Schattenstreifens.

"Die Schutzbrillen, die im Vorfeld des grandiosen Naturereignisses für reichlich Gesprächsstoff gesorgt hatten, wurden in der Hauptstadt zu einem überflüssigen Utensil", wird der Redakteur des "Luxemburger Wort" wenige Stunden später für die Ausgabe des nächsten Tages schreiben. Der Grund? Der Himmel ist um 12.28 Uhr, als es mitten am Tage Nacht wird, von Wolken bedeckt. Dennoch brandet spontaner Applaus auf, mancher stößt mit Champagner auf dieses seltene Ereignis an. Wenige Sekunden später ist das Sonnenlicht zurück. "Und das Alltagsleben nahm wieder seinen gewohnten Lauf."


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hintergrund: Was ist eine Sonnenfinsternis?
Am Freitagmorgen wird über Europa und auch über Luxemburg eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten sein. Doch um welches Naturphänomen handelt es sich überhaupt? Und wie oft tritt sie auf? Antworten in unserem Hintergrund.
Bei einer Sonnenfinsternis tritt der Mond zwischen Sonne und Erde.