Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wetterbilanz: Ein trockener und sonniger April
Lokales 3 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wetterbilanz: Ein trockener und sonniger April

Blauer Himmel soweit das Auge reicht: Im April war das alles andere als eine Seltenheit.

Wetterbilanz: Ein trockener und sonniger April

Blauer Himmel soweit das Auge reicht: Im April war das alles andere als eine Seltenheit.
Foto: Sophie Hermes
Lokales 3 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wetterbilanz: Ein trockener und sonniger April

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Deutlich wärmer und deutlich sonnenscheinreicher als erwartet zeigte sich das Wetter im April. Niederschlag blieb unterdessen Mangelware.

„Der April macht, was er will“, lautet eine weit verbreitete Bauernregel ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Campingplätze: Auskommen ohne Einkommen
Die Reise- und Tourismusbranche zählt jetzt schon zu den von der Corona-Krise am härtesten gebeutelten Sektoren. Auf den Campingplätzen wankt man zwischen Hoffen und Bangen.
Frühjahr 2018: Erst Wärme, dann Sintflut
Fast wäre das Frühjahr 2018 als überdurchschnittlich warm, trocken und sonnig in die Bücher eingegangen. Der Starkregen am letzten Tag sorgte jedoch noch einmal für eine Wende.
Mal Regen, mal Sonne und stets recht schwül: Das wechselhafte Wetter machte so einigen Teilnehmern der Marche internationale in Diekirch zu 
schaffen.