Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wetterbilanz des Jahres 2016: Mal sonnig, mal wolkig
Lokales 5 Min. 02.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wetterbilanz des Jahres 2016: Mal sonnig, mal wolkig

Mal eher schön, mal eher trüb: das Wetter zeigte 2016 all seine Facetten.

Wetterbilanz des Jahres 2016: Mal sonnig, mal wolkig

Mal eher schön, mal eher trüb: das Wetter zeigte 2016 all seine Facetten.
Foto: Lex Kleren
Lokales 5 Min. 02.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wetterbilanz des Jahres 2016: Mal sonnig, mal wolkig

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Das neue Jahr hat mit Schneefall begonnen. Doch wie war das Wetter 2016? Immer nass, kalt und grau oder doch trocken, heiß und sonnig? Eine Bilanz.

(SH) - Ein durchwachsener Frühling, ein regnerischer Sommer mit heftigen Überschwemmungen, gefolgt von richtig heißen Tagen: Das Wetter war auch 2016 ein beliebtes Gesprächsthema.

Dem staatlichen Wetterdienst Meteolux nach war es mit 9,8 Grad Celsius 0,5 Grad wärmer als zu erwarten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wetterbilanz 2018: Ein Sommer ohne Ende
Wer sich später einmal an das Wetter im Jahr 2018 erinnern wird, der wird wohl vor allem an einen überdurchschnittlich warmen und trockenen Sommer denken. Ein Rückblick auf 365 heiße und kältere Tage im Schnelldurchlauf.
Eine kleine Abkühlung war im Sommer durchaus willkommen.
Wetterbilanz April: Kalt, nass und sonnenarm
Zu kalt, zu wenig sonnig und zu feucht: Das Wetter zeigte sich im April alles andere als frühlingshaft. Besserung ist jedoch in Sicht. In den kommenden Tagen locken Sonnenschein und Temperaturen um 20 Grad Celsius ins Freie.
05.01.2012 Sturm, Regen, Hagel, Kockelscheuer