Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wetter: MeteoLux warnt vor starken Gewittern
Lokales 1 12.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Wetter: MeteoLux warnt vor starken Gewittern

Wer an diesem Nachmittag vor die Tür geht, sollte den Regenschirm einpacken.

Wetter: MeteoLux warnt vor starken Gewittern

Wer an diesem Nachmittag vor die Tür geht, sollte den Regenschirm einpacken.
Foto: Lex Kleren
Lokales 1 12.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Wetter: MeteoLux warnt vor starken Gewittern

Kerstin SMIRR
Kerstin SMIRR
Die Warnstufe Gelb gilt bis heute Abend um 23 Uhr. Es werden lokal starke Regenfälle mit Blitz, Donner und heftigem Wind erwartet.

(ks) - Der Wetterdienst auf dem Findel, MeteoLux, hat um 14 Uhr eine Gewitterwarnung für das gesamte Land herausgegeben. Die Warnstufe Gelb gilt bis 23 Uhr. Es werden Regenfälle mit Blitz und Donner sowie heftigen Böen, die bis zu 75 Stundenkilometer erreichen können, erwartet. Auch Graupelschauer sind nicht ausgeschlossen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

In der Nacht auf Mittwoch lassen die Regenfälle nach. Am Mittwoch und auch am Donnerstag ist mit weiteren Schauern zu rechnen. Erst am Freitagnachmittag wird es laut MeteoLux trocken und die Sonne zeigt sich vereinzelt. Das Wochenende wird jedoch wieder verregnet.

In den kommenden Tagen erreichen die Temperaturen tagsüber zwischen zehn und 15 Grad Celsius. In den Nächten liegen sie um die fünf Grad Celsius.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brücken-Wochenende: Der Sommer steht vor der Tür
Sonnige 25 bis 30 Grad sagen die Wetterexperten für die nächsten Tage voraus. Wer also den Brückentag am Freitag nutzen kann, darf sich glücklich schätzen. Ein Ausflug, Grillen oder sogar Baden sind angesasgt
Sonnige Tage mit Temperaturen von bis zu 30 Grad stehen bevor.
Es soll kälter werden: Schnee nach Ostern?
Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein versetzten zuletzt so manchen in Frühlingsstimmung. In den kommenden Tagen soll es jedoch wieder kälter werden. Schnee und Schneeregen sind nicht ausgeschlossen.
24.3. Wtter / Winter kehrt zurueck / etwas  Schnee ueber Luxemburg Foto: Guy Jallay