Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn die Parkuhren in Belval ticken
Lokales 4 Min. 12.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wenn die Parkuhren in Belval ticken

Beidseitig der Gemeindegrenze wurden in Belval Parkautomaten installiert. Die 
Zeiten des Gratisparkens sind damit im Univiertel vorbei.

Wenn die Parkuhren in Belval ticken

Beidseitig der Gemeindegrenze wurden in Belval Parkautomaten installiert. Die 
Zeiten des Gratisparkens sind damit im Univiertel vorbei.
Foto: Nicolas Anen
Lokales 4 Min. 12.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wenn die Parkuhren in Belval ticken

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Parkplätze und Belval, das war noch nie eine Liebesgeschichte. Nun wurden, zum Leidwesen von einigen Studenten, Parkuhren im Viertel aufgestellt. Schöffe Marco Goelhausen verteidigt die Maßnahme.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wenn die Parkuhren in Belval ticken“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wenn die Parkuhren in Belval ticken“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lange haben sich die Studenten der Uni.lu einen bunten, lebendigen Uni-Campus in Belval herbeigesehnt. Nach drei Jahren scheinen sie ihn zum Teil bekommen zu haben.
Unter den Studenten entwickelt sich nach und nach ein Gemeinschaftsgefühl.
Vier Jahre nach dem Abriss des alten Hauptgebäudes sind die Arbeiten am Bahnhof in Esch/Alzette komplett abgeschlossen. Das Erscheinungsbild der Escher Goar hat sich gewandelt.
Das Bahnhofsgebäude links ist neu, die Bahnsteige und die Unterführung nicht.
Die Bezeichnung Belval wird heute mit der Universität und der Stahlindustrie in Verbindung gebracht. Dabei verdankt das Viertel einer Quelle seinen Namen.
Etiquette Eau Bel-Val
Schon häufig wurde über das Chaos in Parkhäusern in Belval berichtet. Ein Parkleitsystem war im Gespräch. Anfang 2018 könnte es nun Realität werden.
Den Weg in das Bahnhofsparkhaus finden die wenigsten, während sich auf der anderen Seite der Gleise die Autos im Parkhaus unter dem
Einkaufszentrum stauen.
In Belval soll ein weiteres Viertel aus dem Boden gestampft werden. Dies am Parkplatz "Square Mile". Die beiden Sinterbecken sollen in das neue Stadtviertel integriert werden.