Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar"
Lokales 7 4 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
RGTR-Busse im Osten

Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar"

Manche Fahrgäste wollen weiterhin die Verlängerung der Linien 110 und 111 aus dem Osten bis zum Glacis in Luxemburg-Stadt nicht hinnehmen.
RGTR-Busse im Osten

Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar"

Manche Fahrgäste wollen weiterhin die Verlängerung der Linien 110 und 111 aus dem Osten bis zum Glacis in Luxemburg-Stadt nicht hinnehmen.
Foto: Anouk Antony
Lokales 7 4 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
RGTR-Busse im Osten

Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar"

Irina FIGUT
Irina FIGUT
Das Mobilitätsministerium reagiert auf den Unmut der Fahrgäste über die Anpassung der Buslinien aus Echternach in Richtung Hauptstadt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar" “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Minister Bausch hält Kritik für "nicht nachvollziehbar" “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ob im Süden, im Norden, im Zentrum oder im Osten des Landes – seit Samstag ist der öffentliche Transport in Luxemburg kostenlos. Vier LW-Redakteure sind heute mit Bus, Zug und Tram an ihren Arbeitsplatz gefahren.
Lokales, Erster Tag der gratis öffentlichen Transporte, Luxemburg-Pfaffenthal-Kirchberg, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort