Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn Bienen die Hauptstadt erobern
An der Place Auguste Engel befindet sich eine der 13 Stationen - inklusive Insektenhotel.

Wenn Bienen die Hauptstadt erobern

Foto: Nadine Schartz
An der Place Auguste Engel befindet sich eine der 13 Stationen - inklusive Insektenhotel.
Lokales 3 Min. 12.08.2018

Wenn Bienen die Hauptstadt erobern

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Er gehört zu den eher unbekannten Wanderstrecken in Luxemburg-Stadt: der Rundweg „Beien an der Stad“. Noch bis Ende September können Interessierte die Route, die beim Luxembourg City Tourist Office beginnt und vor dem Geschichtsmuseum endet, erkunden.

Hochhäuser in Kirchberg, historische Gebäude in der Altstadt und moderne Bauten in den einzelnen Stadtteilen prägen das Bild der Hauptstadt. Aber auch die vielen Grünflächen tragen ihren Teil dazu bei. Neben den zahlreichen Parkanlagen machen allein die Wälder 20 Prozent des Stadtgebiets aus und sind Lebensraum für viele Tiere. Während der Sommermonate wird jedoch den städtischen Bienen ein besonderes Augenmerk gewidmet, dies mit dem Rundweg „Beien an der Stad“.

Start der etwa 2,5 Kilometer langen Tour ist beim Luxembourg City Tourist Office auf dem Knuedler ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für jeden einen Wanderweg
Ob Wandern oder Spazieren: In Luxemburg gibt es abwechslungsreiche Wege für jeden Geschmack. Sich einen Überblick zu verschaffen, erweist sich jedoch nicht immer als einfach.
Den richtigen Weg zu finden, erweist sich nicht immer als einfach. Je nachdem, welches Wegenetz man nutzt, kann man sich jedoch auf eine gute Ausschilderung verlassen.
Fitness im Treppenhaus
Die meisten Menschen sind nicht körperlich aktiv genug. Doch etwas Bewegung lässt sich ganz einfach in den Alltag einbauen. Ein paar Tipps.
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 30. Juli 2018: Ob mit dem Rad oder zu Fuß: Wer sich auf dem Arbeitsweg bewegt, tut seinem Körper viel Gutes. Treppensteigen trainiert zusätzlich. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Gut beherbergt von Esch bis Vianden
Neun Jugendherbergen gibt es quer durch das Land, und diese sind beliebter denn je. Was daran liegen könnte, dass die Unterkünfte mit der Zeit gegangen, ihrer Linie aber dennoch treu geblieben sind.
Jugendherberge, Foto Lex Kleren