Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert
Lokales 6 Min. 14.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert

Internat. Tag des krebskranken Kindes: Portrait einer Mutter, die ihr Kind an den Krebs verloren hat. Luxembourg le 08.02.2018 ©Christophe Olinger

Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert

Internat. Tag des krebskranken Kindes: Portrait einer Mutter, die ihr Kind an den Krebs verloren hat. Luxembourg le 08.02.2018 ©Christophe Olinger
Lokales 6 Min. 14.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Martine Poorters weiß, wie es ist, sein Kind an Krebs zu verlieren. Wie sie es trotzdem schafft, weiterzumachen – und ihr Sohn doch immer ein Teil ihres Lebens bleibt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Weltkinderkrebstag: Wenn das Kind den Kampf verliert“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am 15. Februar ist der Welttag krebskranker Kinder. Auch im Großherzogtum müssen jährlich bis zu 30 Minderjährige der harten Diagnose ins Auge schauen und sich am Leben festklammern.
Fondatioun Kriibskrank Kanner
Im vergangenen Jahr sind sechs Kinder in Luxemburg an Krebs gestorben. Die Fondatioun Kriibskrank Kanner steht betroffenen Familien mit Rat und Tat zur Seite.
2017 starben in Luxemburg sechs Kinder an Krebs.
Jedes Jahr erkranken in Luxemburg etwa 3.000 Menschen an Krebs. Zum heutigen Weltkrebstag erzählt eine Betroffene, wie es ist, als Mutter eines neun Monate alten Babys an Krebs zu erkranken – und wie sie die emotionalen Achterbahnfahrten übersteht.
22.1.2018 Luxembourg, Strassen, Fondation Cancer, Weltkrebstag, Gespräch mit Michèle eine Krebspatientin und Martine Risch, Psychologin photo Anouk Antony