Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weinlese 2016 : Von Frost und Pilzbefall geprägt
2016 wurden fast so viele Trauben geerntet wie 2012.

Weinlese 2016 : Von Frost und Pilzbefall geprägt

Foto: Serge Waldbillig
2016 wurden fast so viele Trauben geerntet wie 2012.
Lokales 2 Min. 08.11.2016

Weinlese 2016 : Von Frost und Pilzbefall geprägt

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Im Weinjahr 2016 gab es Einbußen von 30 Prozent. Indes rechnet das Weinbauinstitut mit einer Produktion von 84 700 Hektolitern Wein.

(asc) -  Das Wetter ist neblig, das Quecksilber sinkt, es ist Herbst ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weinlese 2016: Weniger ist mehr
Wegen der Witterung und der Pilzkrankheiten wurden im Weinjahrgang 2016 zwar weniger, dafür aber umso reifere und gesündere Trauben geerntet. Und auch die Qualität des Leseguts liegt im grünen Bereich.
Bilanz Traubenlese Mosel, Remich, le 19 Octobre 2016. Photo: Chris Karaba