Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wein genießen, Architektur bestaunen
Lokales 3 Min. 19.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wein genießen, Architektur bestaunen

Mit auf der Liste der sehenswerten Gebäude steht die Genossenschaftskellerei in Wormeldingen, von Architekt Jacques Haal 1931 im Art-Deco-Stil erbaut.

Wein genießen, Architektur bestaunen

Mit auf der Liste der sehenswerten Gebäude steht die Genossenschaftskellerei in Wormeldingen, von Architekt Jacques Haal 1931 im Art-Deco-Stil erbaut.
Foto: Anne-Aymone Schmitz/LW-Archiv
Lokales 3 Min. 19.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wein genießen, Architektur bestaunen

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Ab dem Sommer soll ein neuartiges Angebot Touristen an die Mosel locken. Es verbindet hochwertigen Wein und herausragende Architektur der Weingüter, und das entlang von 300 Flusskilometern.

Mit dem Projekt Via Mosel' will die Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV) Terroir Moselle Wein- und Architekturtourismus verbinden und ab diesem Sommer mehr Touristen an die Mosel locken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Winzer wird man aus Leidenschaft"
Die Winzer der Luxemburger Mosel haben einen hervorragenden Jahrgang geerntet, doch nun muss sich die Qualität auch bei der Vermarktung auszahlen. Im Interview spricht Roby Ley, Direktor des Luxemburger Weininstituts, über Nachwuchssorgen, neue Trends und das Potenzial des deutschen Marktes.
Lokales - Herausforderungen für Weinbaubetriebe Interview mit IVV-Instutut Viti-vinicole, Direktor Roby Ley, Weinbaustatistik, Weinkeller, Wein, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort