Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt: Weihnachtlich erstrahlt die Stadt
Lokales 8 22.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt: Weihnachtlich erstrahlt die Stadt

Am Mittwochvormittag wurde die Eispiste auf dem Knuedler eröffnet.

Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt: Weihnachtlich erstrahlt die Stadt

Am Mittwochvormittag wurde die Eispiste auf dem Knuedler eröffnet.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 8 22.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt: Weihnachtlich erstrahlt die Stadt

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Mit der Eröffnung der Eispiste auf dem Knuedler und dem Nikolausmarkt auf der Place de Paris ist am Mittwoch die Weihnachtsmarktsaison in der Hauptstadt offiziell eröffnet worden. Doch damit nicht genug.

(nas/LV) - Mit der  Eröffnung der Eispiste "Knuedler on Ice"  am Mittwochvormittag ist die Weihnachtsmarktsaison in der Hauptstadt offiziell eingeläutet.

Und dabei gibt es gleich ein Novum: Damit die kleineren Schlittschuhläufer ungestört und sicher ihre Runden drehen können, wurde ein separater Bereich für sie eingerichtet. Insgesamt ist die Eisbahn in diesem Jahr etwas größer als in den vergangenen Jahren.

Wer den Duft von Lebkuchen und Glühwein schon herbeigesehnt hat, dürfte sich denn auch auf die Eröffnung des Nikolaus- und Adventsmarkts auf der Place de Paris im Bahnhofsviertel freuen. Am Donnerstag folgen von 16.30 Uhr  an die Weihnachtsmärkte auf der Place de la Constitution und der Place d'Armes.

Auf dem Knuedler, der Place d'Armes, bei der „Gëlle Fra“ und auf der Place de Paris werden sowohl kulinarische Leckerbissen als auch selbst gemachte Dekorationsgegenstände und Schmuck auf insgesamt 135 Verkaufsständen angeboten. Neben diesen vier Plätzen sind aber auch kleinere Märkte, wie etwa der „Marché gourmand“ im Stadtgrund vorzufinden.

Darüber hinaus wird die gesamte Stadt in den kommenden Wochen zwischen 6 Uhr morgens und 1 Uhr nachts  mit über 200.000 Lichtern beleuchtet. Zu diesem Zweck wurden 375 neue Lichtelemente und Motive in den einzelnen Vierteln verteilt.

Bis zum 7. Januar 2018 wird ein vielfältiges Programm mit  kulturellen Veranstaltungen, Konzerten,  Animation und diversen Highlights angeboten.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema