Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wegekreuz beschädigt: Ein mysteriöser Fall
Lokales 2 Min. 22.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wegekreuz beschädigt: Ein mysteriöser Fall

Rund ein Drittel des Reliefs war bei dem Sturz abgesplittert (links). Rechts die Kopfplatte nach der Restaurierung.

Wegekreuz beschädigt: Ein mysteriöser Fall

Rund ein Drittel des Reliefs war bei dem Sturz abgesplittert (links). Rechts die Kopfplatte nach der Restaurierung.
Fotos: Tanja Konsbruck, Fred Schaaf
Lokales 2 Min. 22.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wegekreuz beschädigt: Ein mysteriöser Fall

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Aus heiterem Himmel war vor ein paar Monaten in Consdorf der Kopfteil eines Wegekreuzes nach hinten auf eine Einfassung gefallen. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen Sachbeschädigung ein – und kam zu einem unerwarteten Ergebnis.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wegekreuz beschädigt: Ein mysteriöser Fall“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements