Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wechsel an der Spitze des "Lëtzebuerger Journal"
Claude Karger übernimmt zusätzlich zu seinem Job als Chefredakteur die Nachfolge von Marc Hansen als Direktor des "Lëtzebuerger Journal".

Wechsel an der Spitze des "Lëtzebuerger Journal"

Foto: Charles Caratini
Claude Karger übernimmt zusätzlich zu seinem Job als Chefredakteur die Nachfolge von Marc Hansen als Direktor des "Lëtzebuerger Journal".
Lokales 27.01.2014

Wechsel an der Spitze des "Lëtzebuerger Journal"

Der Chefredakteur des "Lëtzebuerger Journal", Claude Karger, tritt die Nachfolge von Marc Hansen als Direktor der Luxemburger Tageszeitung an. Hansen will sich voll und ganz auf seine Arbeit als DP-Abgeordneter konzentrieren.

(mig) - Der Chefredakteur des "Lëtzebuerger Journal", Claude Karger, tritt die Nachfolge von Marc Hansen als Direktor der Luxemburger Tageszeitung an. Das teilte die Luxemburger Tageszeitung am Montag in einem Presseschreiben mit. Hansen wolle sich voll und ganz auf seine Arbeit als DP-Abgeordneter konzentrieren.

Die Arbeit im Parlament lasse nicht genügend Zeit, um sich weiterhin der Aufgabe als Direktor der Tageszeitung zu widmen, wird Hansen im Kommunikee zitiert.

Neben dem neuen Job als Direktor bleibt Claude Karger auch weiterhin Chefredakteur. Verwaltungsratspräsident Norbert Becker bezeichnet Karger als eine treibende Kraft. Er sei maßgeblich am  Reorganisationsprozess der Zeitung beteiligt gewesen und kenne das Haus in- und auswendig.

Karger selbst freut sich auf die neue Aufgabe. "Ich möchte mit viel Engagement die Zeitung weiter voranbringen und sicherstellen, dass wir ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellen", so Karger auf LW-Nachfrage.