Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wasser in Centre Visit Remich eingedrungen
Lokales 15.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wasser in Centre Visit Remich eingedrungen

Mittwoch letzte Woche: Wie ein Schiff spiegelt sich das Centre Visit Remich im Moselwasser.

Wasser in Centre Visit Remich eingedrungen

Mittwoch letzte Woche: Wie ein Schiff spiegelt sich das Centre Visit Remich im Moselwasser.
Foto: Fern Morbach
Lokales 15.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wasser in Centre Visit Remich eingedrungen

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Auch beim zweiten Ernstfall ist das Centre Visit Remich nicht trocken geblieben. Beim Hochwasser Anfang Februar entstanden Schäden durch Feuchtigkeit, vor allem an der Elektronik.

Viele Remicher Bürger haben beim Hochwasser Mitte letzter Woche den Atem angehalten, ob die Gare routière dem Wasser standhält. Das schmucke Gebäude mit seiner weißen Stahlfassade stand 30 Zentimeter tief im Wasser.

Dabei sind Schäden entstanden, wie die Gemeinde mitteilt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.