Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was die Tram in Howald alles umkrempeln wird
Bevor die Tram "den Houwald erop" fährt, muss die Rue des Scillas deutlich verbreitert werden.

Was die Tram in Howald alles umkrempeln wird

Foto: Guy Jallay
Bevor die Tram "den Houwald erop" fährt, muss die Rue des Scillas deutlich verbreitert werden.
Lokales 5 Min. 17.03.2018

Was die Tram in Howald alles umkrempeln wird

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Im Hinblick auf die Tramstrecke muss die Rue des Scillas umgestaltet werden. Im Gespräch mit dem LW erklärt Minister François Bausch, was dies für die ansässigen Geschäftsleute bedeutet, für die Anrainer – und für den Ort im Allgemeinen.

Sie ist schon etwas speziell, die Rue des Scillas in Howald. Nicht riesengroß, aber auch nicht gerade klein, und stets viel befahren. Sie strahlt einen Hauch Vorstadtflair aus. An ihr liegen Geschäfte, Restaurants, aber auch ein industrieller Betrieb, eine Tennishalle, ein Gewerbegebiet, Büros. Ein etwas gewöhnungsbedürftiger, bunter Mix, könnte man sagen. Und ein Areal, das sich mit der ebenso bunten Tram in den kommenden Jahren stark verändern wird ...

Damit die Straßenbahn, aus Richtung Hauptbahnhof kommend, überhaupt erst durch die Rue des Scillas fahren kann, muss diese zunächst ausgebaut werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen
Die Tram wird das Bild in der Avenue de la Liberté komplett verändern. Doch sowohl für die Fußgänger als auch für die Radfahrer wird sich im Zuge der Neugestaltung einiges ändern.
Großer Bahnhof in Differdingen
Minister François Bausch reagiert auf Differdinger Vorwürfe an die Adresse der CFL und stellt Besserung am Bahnhof am Stadteingang in Aussicht.
Minette in Bewegung
Einwohner aus dem Süden teilen Minister François Bausch ihre Sorgen zur Mobilität mit. Und der erklärt seine Vorstellung von Mobilität im Süden.
26.6.2018 Luxembourg, ESCH,  Bauplan, Esch Belval, Agora, Bilanz-Pressekonferenz, Daten und Fakten der Entwicklungen in Belval Site, mit Vincent Delwiche und Frank Vansteenkiste photo Anouk Antony
Wie die Tram "den Houwald erop" kommt
Wenn die Tram bis zur Cloche d'Or fährt, wird sie die Ortschaft Howald durchqueren. Dies bedingt nicht nur eine Umgestaltung der Rue des Scillas, sondern auch, dass ansässige Unternehmen Platz machen.
Rue des Scillas, Howald, Luxembourg, le 12 Décembre 2017. Photo: Chris Karaba
Aus dem Parlament: Vierte Tram-Erweiterung geplant
Am Donnerstag informierte Infrastrukturminister François Bausch die Chamber über die Entwicklung des Großprojekts "Tram" und daran angegliederte Projekte. Neben der Erweiterung nach Hollerich, Leudelingen und Mamer ist auch noch ein vierter Ausbau geplant.
Anfang Februar kam die erste Trambahn aus dem spanischen Saragossa in Luxemburg an.