Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Als Anbieter kommt man sich irgendwann für dumm verkauft vor"
Lokales 2 Min. 12.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Vandalismus am Minett-Trail

„Als Anbieter kommt man sich irgendwann für dumm verkauft vor"

Fühlt sich jemand persönlich angegriffen oder wird nur aus Spaß alles kaputt gemacht? Die Hüter des Minett-Trails kommen sich „für dumm verkauft“ vor.
Vandalismus am Minett-Trail

„Als Anbieter kommt man sich irgendwann für dumm verkauft vor"

Fühlt sich jemand persönlich angegriffen oder wird nur aus Spaß alles kaputt gemacht? Die Hüter des Minett-Trails kommen sich „für dumm verkauft“ vor.
Foto: Office Régional du Tourisme Sud
Lokales 2 Min. 12.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Vandalismus am Minett-Trail

„Als Anbieter kommt man sich irgendwann für dumm verkauft vor"

Franziska JÄGER
Franziska JÄGER
Kaputte Schilder, übermalte Wegweiser: Mit den Reparaturen auf dem 90-Kilometer-Pfad im Süden kommen die Macher kaum noch hinterher.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Als Anbieter kommt man sich irgendwann für dumm verkauft vor"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nora Peters kennt den 90 Kilometer langen Wanderweg im Süden Luxemburgs wie ihre Westentasche. Ein Spaziergang.
Minett Trail - Nora Peters - Giele Botter - Niederkorn - Differdange  -  - 23/02/2022 - photo: claude piscitelli
Projekt im Rahmen von Esch 2022
Über das Geoportail können Wanderer täglich neue Etappen des Minett Trails erkunden. Die Verantwortlichen kämpfen indes mit Verzögerungen.
Minett Trail - Belvaux - Gaalgenberg -  - 06/01/2022 - photo: claude piscitelli