Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird
Lokales 6 3 Min. 03.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird

Der Gebäudekomplex auf der Place de Gare wurde 1960 eingeweiht.

Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird

Der Gebäudekomplex auf der Place de Gare wurde 1960 eingeweiht.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 6 3 Min. 03.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird

David THINNES
David THINNES
Über Schönheit lässt sich streiten: Dies trifft auch auf die Gebäude mit der Hausnummer sieben und neun auf der Place de la Gare zu.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Warum das CFL-Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt wird“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Architekt René Witry blickt auf 40 Jahre Berufsleben zurück und prägte in dieser Zeit die nachhaltige Architektur in Luxemburg. Jetzt zieht er sich aus seinem Unternehmen zurück und übergibt an die nächste Generation.
Foto: Serge Daleiden