Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wanderhütte bei Steinheim übel zugerichtet
Lokales 04.05.2020

Wanderhütte bei Steinheim übel zugerichtet

Übel zugerichtet wurde die Hütte an einem beliebten Aussichtspunkt oberhalb von Steinheim.

Wanderhütte bei Steinheim übel zugerichtet

Übel zugerichtet wurde die Hütte an einem beliebten Aussichtspunkt oberhalb von Steinheim.
Foto: SIT Rosport
Lokales 04.05.2020

Wanderhütte bei Steinheim übel zugerichtet

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Unbekannte haben in der Nacht auf den 1. Mai eine Wanderhütte auf der Anhöhe über Steinheim verwüstet.

Unbekannte haben in der Nacht auf den 1. Mai eine Wanderhütte auf der Anhöhe über Steinheim verwüstet. „Sie haben die Fenster beschädigt, eine Lampe abgerissen, ein Loch in die Decke gemacht und Müll auf den Boden geworfen“, berichtet Patrick Hierthes, Schöffe der Gemeinde Rosport-Mompach und Präsident des Tourismussyndikats.

Die Wanderhütte war erst vor einem Jahr eingeweiht worden. Sie diente Wanderern als Unterstand bei Regen und für kleine Mahlzeiten. „Die Tür stand immer offen, das ist jetzt rund ein Jahr gut gegangen“, sagt Patrick Hierthes.

Das Tourismussyndikat hat die Hütte mit Unterstützung der Gemeinde ausgebaut. Ursprünglich war sie ein Antennenhäuschen, das nicht mehr benötigt wurde. Auf Wanderungen war das kleine Chalet auf dem Steenemer Bierg ein Anziehungspunkt. „Der Standort ist ein wunderschöner Platz mit einer Rundum-Sicht bis nach Echternach, Echternacherbrück und Rosport“, erklärt Patrick Hierthes, der enttäuscht über die Zerstörungswut ist.


Die Brandspuren sind auch noch nach der Reinigung sichtbar. / Foto: Frank WEYRICH
Vandalismus an der Grundschule in Medernach
In der Nacht zum Mittwoch haben Vandalen die Eingangstür zur Schule in Medernach beschädigt.

Noch hat das Tourismussyndikat nicht entschieden, wie es in Zukunft mit der Hütte verfahren will. Hierthes: „Wir werden sie erst einmal absperren, damit so etwas nicht noch einmal geschieht.“

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.