Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Waldhaff: Zwei Autos frontal aufeinandergeprallt
Lokales 07.10.2014

Waldhaff: Zwei Autos frontal aufeinandergeprallt

Beide Fahrzeuge sind nicht mehr zu reparieren.

Waldhaff: Zwei Autos frontal aufeinandergeprallt

Beide Fahrzeuge sind nicht mehr zu reparieren.
CI Niederanven - Schetter
Lokales 07.10.2014

Waldhaff: Zwei Autos frontal aufeinandergeprallt

Bei einem Unfall in Waldhaff ist am Montagabend ein Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. An beiden beteiligten PKW entstand Totalschaden.

(ks) - Zwei Autos sind am Montagabend gegen 18 Uhr in Waldhaff frontal aufeinandergeprallt. Ein Fahrer steuerte unausweichlich auf ein Stauende zu und geriet laut Polizei beim Ausweichen in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Ein Auto geriet von der Straße ab und kam laut der Feuerwehr Niederanven wenige Meter weiter an einem Absperrzaun zum Stehen.

Der Fahrer, der dem Stau ausweichen wollte, wurde eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der entgegenkommende Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße war während der Rettungsarbeiten gesperrt.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr am Montagabend.
Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr am Montagabend.
CI Niederanven - Schetter
Dieses Auto geriet komplett von der Fahrbahn ab.
Dieses Auto geriet komplett von der Fahrbahn ab.
CI Niederanven - Schetter


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Betonmischer kracht auf Wagen
In Bonneweg ist am Montagnachmittag ein Betonmischer auf einen Wagen gefallen. Der Fahrer des Autos wurde in seinem Gefährt eingeklemmt. Er wurde verletzt, ebenso wie der Fahrer des Betonmischers.
Sportwagen brennt aus
Am Montagmorgen ist es gegen 9 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Strecke zwischen Eisenborn und Stafelter gekommen.
Das Fahrzeug ist ausgebrannt.