Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Waldbrand in Brouch: Feuerwehr im Einsatz
Lokales 21.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Waldbrand in Brouch: Feuerwehr im Einsatz

Waldbrand in Brouch: Feuerwehr im Einsatz

Foto: Joe Cannucci/ Facebook
Lokales 21.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Waldbrand in Brouch: Feuerwehr im Einsatz

In einem Waldstück in Brouch brach am Dienstagmittag ein Feuer aus.

(rc) - In Brouch kam es zur Mittagsstunde zu einem Brand in einem Waldstück. Im Einsatz waren die Rettungskräfte aus Boewingen, Kehlen, Mersch, Tüntingen und Useldingen.

Wie die Zentrale des Corps grand-ducale d'incendie et de secours auf LW-Nachfrage erklärte, waren circa 50 Quadratmeter Waldfläche von dem Brand betroffen. Die Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstag in Echternach ein Wohnhaus in Brand geraten. Die Rettungskräfte konnten die Flammen unter Kontrolle bringen.
Zwei Wochen sind seit dem Großbrand bei Schlindermanderscheid vergangen. Noch ist nicht gewusst, wie es dazu kommen konnte. Derweil zeigt sich vor Ort, wie groß der entstandene Schaden ist.
Bis sich Wald und Flur von den Flammen erholt haben, wird noch viel Zeit vergehen. Derzeit gleichen die rund zehn Hektar bei Schlindermanderscheid einer Mondlandschaft.