Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wahlsonntag: Großeinsatz für Journalisten
Lokales 18.10.2013

Wahlsonntag: Großeinsatz für Journalisten

Der Stand des Medienhauses Saint-Paul befand sich am Freitagnachmittag noch im Aufbau.

Wahlsonntag: Großeinsatz für Journalisten

Der Stand des Medienhauses Saint-Paul befand sich am Freitagnachmittag noch im Aufbau.
Foto: Hülya Atasoy
Lokales 18.10.2013

Wahlsonntag: Großeinsatz für Journalisten

Am Sonntag wird sich alles um die Wahlen drehen. Selbstverständlich werden das Luxemburger Wort und wort.lu umfangreich daüber berichten. Schwerpunktmäßig erfolgt die Berichterstattung von der gemeinsam mit RTL organisierten Wahl-Soirée in der Luxexpo auf Kirchberg.

(hay) - Am Sonntag wird sich alles um die Wahlen drehen. Selbstverständlich werden das Luxemburger Wort und wort.lu umfangreich daüber berichten - mit einem Live-Ticker, Interviews, Hintergrundberichten, Fotostrecken und Videos. Alles in allem werden rund 25 Journalisten, drei Videojournalisten sowie sieben Fotografen im Einsatz sein.

Schwerpunktmäßig erfolgt die Berichterstattung von der gemeinsam mit RTL organisierten Wahl-Soirée (nur für geladene Gäste) in der Luxexpo auf Kirchberg. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren, der Aufbau des Standes vom Luxemburger Wort ist in vollem Gange. Am Freitagmittag erfolgte die Aufstellung und Montage der Scheinwerfer. Bis zum Samstagnachmittag sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. 

Eines der Highlights am LW-Stand ist die 8,35 Meter mal 2,5 Meter große Leinwand, auf der zwei Beamer für eine Panorama-Projektion sorgen werden. Eine kleine Bühne in der Mitte des Standes bietet zudem Raum für Interviews mit Politikern. Diese werden von den beiden DNR-Nachrichtensprechern Max Lemmer und Jacques Ganser während des gesamten Sonntagabends geführt. Die Interviews werden übrigens von drei Kameras aufgezeichnet und live auf der Riesen-Leinwand übertragen. 

Der Stand vom LW bietet überdies mehrere Arbeitsplätze für Techniker sowie Journalisten. So ist auch das gesamte Team von wort.lu vor Ort sein, um ab Sonntagnachmittag bis spät in den Abend hinein über die Wahlen zu berichten, sie zu analysieren sowie zu kommentieren. Am Montag folgt dann eine umfangreiche Berichterstattung im Luxemburger Wort.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Alles rund um die Wahl
Am 20. Oktober haben die Luxemburger gewählt. In diesem ständig aktualisierten Dossier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Wahl.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.