Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich
Lokales 4 Min. 12.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich

Das Zelt vor dem Haupteingang der Hopitaux Robert Schuman in Kirchberg ist Geschichte.

Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich

Das Zelt vor dem Haupteingang der Hopitaux Robert Schuman in Kirchberg ist Geschichte.
Foto: Guy Jallay
Lokales 4 Min. 12.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Nachdem der Gesundheitssektor in Luxemburg mit der Corona-Pandemie einmal auf links gedreht wurde, hat sich die Lage nun beruhigt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Vorsichtige Normalität: Situation im Gesundheitswesen entspannt sich“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Krankenhäuser haben Pandemietest bestanden
Laut Gesundheitsministerin Paulette Lenert hätten die Krankenhäuser dank einer guten Organisation die Pandemiewelle gut bewältigt. Nun gelte es, die normale Aktivität wieder hoch zu fahren.
Coronavirus - Hôpital Kirchberg - COVID-19 - Notaufnahme Urgences  - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort