Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor Gericht: Pornografische Bilder an Jugendliche geschickt
Lokales 2 Min. 13.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Vor Gericht: Pornografische Bilder an Jugendliche geschickt

Vor Gericht: Pornografische Bilder an Jugendliche geschickt

Foto: dpa
Lokales 2 Min. 13.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Vor Gericht: Pornografische Bilder an Jugendliche geschickt

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Zwischen 2014 und 2017 soll der Angeklagte gezielt pornografische Aufnahmen von sich an minderjährige Mädchen verschickt haben – viele von ihnen waren unter 16 Jahre alt.

“Dir hutt net geduet, dat der do mam Bomeclub géingt schréiwen.” Der Ton des Richters der siebten Strafkammer ist streng, immer wieder drängt er den Angeklagten auf eine Antwort, eine Erklärung für sein Verhalten. Der junge Mann spricht leise, seine Sätze sind kurz. Er habe die Bilder einfach an jeden verschickt. „Ich habe es zu meiner eigenen sexuellen Befriedigung getan.“

Die Ermittlungen zeichnen zum Teil ein anderes Bild ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Themendossier: Vor Gericht
Täglich müssen sich Straftäter vor Gericht verantworten. Das "Luxemburger Wort" ist bei vielen Prozessen dabei. Ein Überblick.
Gericht - Prozesser - Photo : Pierre Matgé