Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor dem Eintritt: Einmal Fieber messen bitte
Lokales 2 Min. 24.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Eintritt: Einmal Fieber messen bitte

Im Tätowierstudio Adikt Ink in Luxemburg-Stadt wurde entschieden, als zusätzliche Sicherheit für alle Anwesenden auch Fieber zu messen.

Vor dem Eintritt: Einmal Fieber messen bitte

Im Tätowierstudio Adikt Ink in Luxemburg-Stadt wurde entschieden, als zusätzliche Sicherheit für alle Anwesenden auch Fieber zu messen.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 Min. 24.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Eintritt: Einmal Fieber messen bitte

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
In manchen Geschäften wird zurzeit die Körpertemperatur gemessen. Wer das nicht möchte, muss draußen bleiben.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Vor dem Eintritt: Einmal Fieber messen bitte“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Heißes, gerötetes Gesicht, müde Augen und Quengelei: Das Kind hat Fieber. Gerade mit einem Baby unter drei Monaten sollten Eltern dann zum Arzt.
Bei Fieber ist für Kinder Bettruhe und viel trinken angesagt. Unter Umständen steht auch ein Besuch beim Kinderarzt an.