Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die neun spektakulärsten Baustellen in der Hauptstadt
Lokales 16 01.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Von Pont Adolphe bis Royal-Hamilius

Die neun spektakulärsten Baustellen in der Hauptstadt

Lokales 16 01.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Von Pont Adolphe bis Royal-Hamilius

Die neun spektakulärsten Baustellen in der Hauptstadt

Ob städtische, staatliche oder private Baustellen: An allen Ecken und Enden unserer Hauptstadt rollen die Bagger, das Stadtbild verändert sich rasant. Ein Blick auf die spannendsten Bauvorhaben in Luxemburg-Stadt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die neun spektakulärsten Baustellen in der Hauptstadt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die neun spektakulärsten Baustellen in der Hauptstadt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

XXL-Lieferung nach Luxemburg
Vorbereitung für Panoramaaufzug und Brücke: Die über 30 Meter langen Stahlträger wurden am Samstag, 15. August, mit Spezialkränen abgeladen.
Pose d�un �l�ment de 40 m de l�ascenseur au Pfaffenthal, Luxembourg, le 15 Aout 2015. Photo: Chris Karaba
Die aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts stammende Brücke, die in Luxemburg-Stadt das Bahnhofsviertel mit der Oberstadt verbindet, wird derzeit umfassend saniert.
19.5. LuxVille / Pont Adolphe / Visite Grand Duc Henri et Min Francois Bausch Foto: Guy Jallay
„Arrêt Kirchberg-Pfaffenthal“
Nach Abschluss der Rodungsarbeiten ist der Weg für den neuen Bahnhof in Pfaffenthal mitsamt Seilbahn nach Kirchberg frei. Ende 2017 soll das neue Transportmittel fahren.
Auf einer Fläche von 1,5 Hektar wurden im Hinblick auf die Großbaustelle Bäume gerodet. Zum Ausgleich werden in der Gemeinde Roeser auf einem Gebiet von 1,4 Hektar neue Bäume geflanzt.
Seit 2009 werden der Eisenbahn-Viadukt über dem Alzettetal, die Weiterführung auf dem dahinter gelegenen „Perré“ sowie der unterhalb des Boulevard d'Avranches gelegene Tunnel ausgebaut. Eine Megabaustelle voller Herausforderungen - und mit unangenehmen Überraschungen.
Nach der Fertigstellung der neuen Kläranlage in Beggen steht in der Hauptstadt ein weiteres Mammutprojekt im Bereich der Abwasserbehandlung bevor: Am Montag beginnen die Vorbereitungen für den Bau eines 6,2 Kilometer langen und zwei Meter dicken Kollektors, der das Abwasser unter der Stadt hindurch von Bonneweg nach Beggen leitet.
Die Kläranlage in Bonneweg ist veraltet und wird nach dem Bau des Kollektors zur neuen Kläranlage in Beggen geschlossen.