Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von Mertert in die Welt hinaus
Lokales 06.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Hafen in Mertert wird 50

Von Mertert in die Welt hinaus

Ein neuer Ausblick an der Mosel: Während der Arbeit in den Weinbergen sehen die Winzer im März 1966 dem 
Ende der Bauarbeiten im Hafen entgegen.
Der Hafen in Mertert wird 50

Von Mertert in die Welt hinaus

Ein neuer Ausblick an der Mosel: Während der Arbeit in den Weinbergen sehen die Winzer im März 1966 dem 
Ende der Bauarbeiten im Hafen entgegen.
(Archivfoto: Raymond Sterba)
Lokales 06.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Hafen in Mertert wird 50

Von Mertert in die Welt hinaus

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Er ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor des Landes, das Aushängeschild der Region und trägt den Namen einer kleinen Ortschaft in die Welt hinaus: der Hafen in Mertert. Vor 50 Jahren wurde er eröffnet, am Mittwoch wird das Jubiläum gefeiert.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Von Mertert in die Welt hinaus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Von Mertert in die Welt hinaus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

50 Jahre Hafen in Mertert
Am 1. September 1966 wurde der Frachthafen in Mertert eingeweiht. Seit seinem Bestehen hat dieser sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor des Landes entwickelt.