Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von Kéiffesch, Keels und Lisebetts
Die Plaketten an der Fassade weisen auf die Ursprünge des Hauses hin.

Von Kéiffesch, Keels und Lisebetts

Foto: Nadine Schartz
Die Plaketten an der Fassade weisen auf die Ursprünge des Hauses hin.
Lokales 2 Min. 15.04.2018

Von Kéiffesch, Keels und Lisebetts

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Alten Mauern haftet stets ein Stück Geschichte an, selbst wenn die Eigentümer im Laufe der Zeit gewechselt haben. Auch die Namen der historischen Häuser geraten nach und nach in Vergessenheit. Mit Glasplatten an den Fassaden soll die Vergangenheit nun erhalten bleiben.

Sie waren einst als Féires, Plunnes, Schockesch und Lisebetts bekannt, doch heute sind sie nur noch den wenigsten Einwohnern der Gemeinde Contern geläufig: die Hausnamen der alten Häuser. Manche Bauten wurden von neuen Eigentümern übernommen, in anderen hingegen leben die Nachkommen seit Generationen in den Häusern. Welche Geschichte sich allerdings hinter den alten Mauern versteckt, ist vielen ein Geheimnis. Grund genug für die Natur- und Geschichtsfrënn Ieweschte Syrdall dies zu ändern.

Der vor fünf Jahren gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Vergangenheit aufzuarbeiten und sie für die Nachwelt zu erhalten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bewegung nach 70 Jahren Stillstand
1945 schlug das Uhrwerk in der Sankt-Michael-Kirche am Fischmarkt zum letzten Mal. Seither werden die Zeiger am Turm elektrisch betrieben. Nun wird die alte Uhr wieder instand gesetzt.
Bericht: Restauration der Turmuhr der St. Michaelskirche, Eglise St Michel, Luxembourg-Ville, 04.04.2018, Foto: Laurent Ludwig
Streit um Düdelinger Stahlwerkshalle
Die große Stahlwerkshalle in Düdelingen ist laut der Denkmalschutzbehörde „nicht unbedingt erhaltenswert“. Dies ruft Rat Robert Garcia auf den Plan, der sich gegen einen Abriss der Halle wehrt. Noch ist nichts entschieden, sagt Bürgermeister Dan Biancalana.
19.3.2018 Luxembourg, Dudelange, hall Fondouq, interview Robert Gracia, Industriegebäude Neischmelz  photo Anouk Antony
Hausaufgaben für die Politik
Ausbau oder Neubau der Grundschule: Im Ettelbrücker Gemeinderat gehen die Meinungen auseinander. Nun soll aber bald eine Entscheidung fallen.
Rund um den Schulhof der Grundschule werden in den kommenden Jahren wohl rege Bautätigkeiten herrschen.
Kommentar : Das Alte bewahren
Freiwillige leisten zahlreiche Stunden, um die Geschichte von Polizei oder Feuerwehr zu erhalten. Viele Hürden müssen dabei überwunden werden. Doch wo bleiben die Initiativen des Staates?
Von außen erscheint das Polizeimuseum unscheinbar, doch innen verbirgt sich ein wahrer Schatz.