Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vogel legt Zug für Wochen lahm
Lokales 2 Min. 24.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Zwei von acht Kiss-Zügen außer Gefecht

Vogel legt Zug für Wochen lahm

Der neue KISS der CFL: Regelmäßig fallen Züge ganz aus. Bahnfahrer erfahren das teilweise erst im letzten Moment.
Zwei von acht Kiss-Zügen außer Gefecht

Vogel legt Zug für Wochen lahm

Der neue KISS der CFL: Regelmäßig fallen Züge ganz aus. Bahnfahrer erfahren das teilweise erst im letzten Moment.
Foto: Serge Waldbillig
Lokales 2 Min. 24.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Zwei von acht Kiss-Zügen außer Gefecht

Vogel legt Zug für Wochen lahm

Auf der Zugstrecke zwischen Luxemburg und Trier, die mit nagelneuen Doppelstockwagen bedient wird, häufen sich die Ausfälle. Fahrgäste beklagen, dass sie entweder gar nicht oder erst im letzten Moment informiert werden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Vogel legt Zug für Wochen lahm“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit dem Fahrplanwechsel zum 15. Dezember wird die CFL mehr Züge auf die Wasserbilliger Strecke schicken. Damit bekommen auch die kleineren Bahnhöfe mehr Verbindungen.
Die CFL-Züge vom Typ Stadler Kiss fahren bis nach Wittlich und Koblenz.
Nach Stillstand auf allen Linien
Am Freitagabend kam es zu technischen Problemen im Bettemburger Eisenbahn-Stellwerk. Alle Züge im CFL-Netz mussten kurzfristig stoppen. Der Zugverkehr kam nur mit großen Verspätungen wieder ins Laufen.
Während der Osterferien
Ab dem 26. März müssen Eisenbahnreisende in Luxemburg sich auf erhebliche Störungen einstellen. Gleich drei wichtige Linien werden wegen Bauarbeiten geschlossen
Während der Osterferien kommt es zu erheblichen Störungen im Eisenbahnbetrieb.
Zugausfälle zwischen Luxemburg und Koblenz
In einer Antwort auf zwei parlamentarische Fragen erklärt Nachhaltigkeits- und Infrastrukturminister François Bausch, dass für die Strecke Luxemburg-Koblenz sieben Züge plus ein Ersatzzug vorgesehen seien. Jedoch steht ein Zug seit Mai still und die Vorfälle häufen sich.
Zu Freude der Kunden versichert die CFL, dass Zugfahrer in Trier nicht mehr umsteigen müssen.
Ab Sonntag: Neue Fahrpläne bei der Bahn
Ab dem 14. Dezember gibt es auf dem gesamten Netz der nationalen Eisenbahngesellschaft Neuerungen bei den Fahrplänen. Auch die RGTR-Buslinien sind davon betroffen. Am Montag wurden die größten Änderungen auf der Pressekonferenz der CFL bekannt.
Kein Kinderspiel: Die kleinste Änderung innerhalb des Zugfahrplans hat Folgen in der gesamten Organisation des öffentlichen Transports.