Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vic, Haze und die Drogen im Knast
Lokales 2 13.12.2021
Neue Hundestaffel im Strafvollzug

Vic, Haze und die Drogen im Knast

Lokales 2 13.12.2021
Neue Hundestaffel im Strafvollzug

Vic, Haze und die Drogen im Knast

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Zwei belgische Schäferhunde werden derzeit für die Drogenbekämpfung im Strafvollzug ausgebildet.

Haze und Vic heißen die beiden neuen Mitarbeiter der Gefängnisverwaltung: Zwei belgische Schäferhunde, die gemeinsam mit ihren Führern die neue Hundestaffel im Strafvollzug bilden. Den zwei Malinois soll künftig eine tragende Rolle bei der Drogenbekämpfung hinter Gefängnismauern zukommen. Hunde und Menschen werden derzeit noch bei der Zollverwaltung geschult. 

Bei dieser Ausbildung, die Theorie und Praxis verbindet, spielen nicht nur die Prozeduren bei der Suche nach verbotenen Substanzen eine Rolle, sondern auch die Beziehungen zwischen Mensch und Tier. Nach Abschluss ihrer Ausbildung sollen sie in den drei Haftanstalten Kontrollen durchführen. Bislang taten dies Polizei und Zoll.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.