Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Viandener Freibad bleibt 2020 geschlossen
Lokales 14.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Viandener Freibad bleibt 2020 geschlossen

In der kommenden Sommersaison ist im Viandener Freibad an Badespaß nicht zu denken.

Viandener Freibad bleibt 2020 geschlossen

In der kommenden Sommersaison ist im Viandener Freibad an Badespaß nicht zu denken.
Foto: Guy Wolff
Lokales 14.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Viandener Freibad bleibt 2020 geschlossen

Das Bad muss umfassend saniert werden, um legal betrieben werden zu können.

Der Schöffenrat Vianden hat am Samstag beschlossen, das Freibad in dieser Saison nicht zu öffnen. Das geht aus einer Mitteilung der Gemeindverantwortlichen am Mittag hervor.

Grund für diese Entscheidung ist, dass die Infrastrukturen des Freibads nicht die aktuellen gesetzlichen Vorschriften erfüllen. Am Freibad müssten "umfangreiche Arbeiten" durchgeführt werden, bevor es wieder betrieben werden könne, heißt es weiter. Es würden jedoch "alle Anstrengungen unternommen, um das Viandener Schwimmbad schnellstmöglich wieder zu eröffnen".

Das Bad war bereits im Juli 2019 nach einem Beinahe-Unfall vorübergehend geschlossen worden, anschließend hatte es Probleme wegen eines fehlenden Bademeisters gegeben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema