Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vianden nach dem Hochwasser: "Ganze Campingwagen angespült“
Lokales 35 1 2 Min. 22.07.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Aufräumen an der Ourtalsperre

Vianden nach dem Hochwasser: "Ganze Campingwagen angespült“

Es wird noch zwei bis drei Wochen dauern ehe das ganze Treibgut aus der Our entfernt wurde.
Aufräumen an der Ourtalsperre

Vianden nach dem Hochwasser: "Ganze Campingwagen angespült“

Es wird noch zwei bis drei Wochen dauern ehe das ganze Treibgut aus der Our entfernt wurde.
Foto: Jean-Philippe Schmit
Lokales 35 1 2 Min. 22.07.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Aufräumen an der Ourtalsperre

Vianden nach dem Hochwasser: "Ganze Campingwagen angespült“

Jean-Philippe SCHMIT
Jean-Philippe SCHMIT
Rund 100 Container-Ladungen Unrat sind an die Staumauer in Vianden angespült worden. Nun gilt es, diese ordnungsgemäß zu entsorgen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Vianden nach dem Hochwasser: "Ganze Campingwagen angespült““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hochwasserschäden entlang der Sauer
In den Dörfern und Städten entlang der Sauer haben die Anwohner heute ihre Keller leer gepumpt und die Schäden bilanziert.
In Echternach holen Rettungskräfte in Spezialanzügen die Anwohner mit Schlauchbooten aus ihren Häusern.
Unterwegs auf der "Ourdall Promenade"
Seit vergangenem Sommer lockt das zauberhafte Ourtal den Wanderer zwischen Vianden und Stolzemburg dank der „Ourdall Promenade“ auf neuen Pfaden zur Erkundung seiner wilden Schönheit. Erlebnisbericht zweier Wandervögel, wenn auch auf Abwegen ...
Ourdall Promenade, Vianden - Stolzemburg / Foto: Nico MULLER
Gerade in den Bereichen Kultur, Geschichte und Industrie hat Luxemburg einiges zu bieten. Da viele Bürger sicherlich schon die bekannten Stätten besichtigt haben, stellen wir Ausstellungen, Museen und Touren vor, die nicht immer an erster Stelle einer Tour durch die Heimat stehen, aber durchaus sehenswert sind.