Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Fahrbahn für den Bus
Lokales 2 Min. 15.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Viadukt in Luxemburg-Stadt wird verbreitert

Eine Fahrbahn für den Bus

Die im Volksmund Passerelle oder auch Al Bréck genannte Kreisbogenbrücke entstand 1861.
Viadukt in Luxemburg-Stadt wird verbreitert

Eine Fahrbahn für den Bus

Die im Volksmund Passerelle oder auch Al Bréck genannte Kreisbogenbrücke entstand 1861.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 Min. 15.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Viadukt in Luxemburg-Stadt wird verbreitert

Eine Fahrbahn für den Bus

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Nach der Roten Brücke und dem Pont Adolphe wird demnächst auch die Al Bréck verbreitert. Nutznießer sind der öffentliche Transport und die sanfte Mobilität.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Eine Fahrbahn für den Bus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Eine Fahrbahn für den Bus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor genau 115 Jahren wurde der Pont Adolphe eröffnet. Ein Bauwerk, das das Stadtbild geprägt hat wie kein anderes - und sich heute, trotz hohen Alters, (wieder) in Bestform präsentiert.
Pont Adolphe - Luxembourg - Photo : Pierre Matgé
Arbeiten für "Transversale de Clervaux"
Per Knopfdruck lancierte Minister François Bausch am Donnerstag die Anbringung der Aufliegestruktur für die 265 Meter lange Brücke über Tal der Irbich bei Marnach - Herzstück der künftigen "Transversale de Clervaux".
Viadukt in Luxemburg-Stadt
Um weiteren Vorfällen vorzubeugen, ist eine provisorische Schutzvorrichtung am Viadukt angebracht worden. Das Problem soll aber mittelfristig einer definitiven Lösung zugeführt werden.
Die provisorische Absicherung wurde mittlerweile angebracht.
Renovierung der "Nei Bréck"
Wussten Sie, dass der Pont Adolphe einst einen Weltrekord hielt? Und nach wem er benannt wurde? Weshalb trägt die "Nei Bréck" diesen gigantischen Verband? Fragen über Fragen - hier gibt's die Antworten.
Der Pont Adolphe ist eines der Wahrzeichen unserer Hauptstadt und wird aktuell aufwändig renoviert.