Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verteiler Düdelingen-Büringen einspurig befahrbar
Lokales 17.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Verteiler Düdelingen-Büringen einspurig befahrbar

Die Arbeiten sind durch die Ausgangsbeschränkungen und dem damit verbundenen Baustopp in Verzug geraten.

Verteiler Düdelingen-Büringen einspurig befahrbar

Die Arbeiten sind durch die Ausgangsbeschränkungen und dem damit verbundenen Baustopp in Verzug geraten.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 17.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Verteiler Düdelingen-Büringen einspurig befahrbar

Luc EWEN
Luc EWEN
Spätestens zu Beginn des kommenden Jahres, sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

2016 haben die Arbeiten begonnen und nun ist er als Kreisverkehr befahrbar: Die Rede ist vom Verteilerkreis Düdelingen-Büringen. Seit einigen Tagen wird der Verkehr einspurig durch die neue Autobahnauffahrt geleitet. 

Der „Echangeur Dudelange-Burange“ mit Blick auf das „Staatslabo“:  


Dem Echangeur Dudelange-Burange kommt eine wichtige Rolle in der Verkehrsführung zu, bindet er doch den Nordteil von Düdelingen, den Südteil von Bettemburg sowie das Laboratoire National de Santé (LNS) und den CFL Multimodal-Hub an die Autobahn A13 an ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rollende Autobahn nach Polen
Bettemburg wird mehr und mehr zu einem wichtigen Zentrum im Güterverkehr auf Schienen. Am Dienstag wurde eine neue Verbindung ins Leben gerufen.
Rechtsmedizin: Leichen lügen nicht
Sie obduzieren Leichen, um die Todesursache herauszufinden, nehmen aber auch Expertisen bei Überlebenden von Straftaten vor. Seit fünf Jahren gehen die Rechtsmediziner ihrer Arbeit in Düdelingen nach.
Der Autopsiesaal ist hermetisch abgeriegelt, bietet aber Sicht auf einen Innenhof.