Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verspätung für neue CFL-Strecke nach Bettemburg
Lokales 30.12.2020

Verspätung für neue CFL-Strecke nach Bettemburg

Die neue Zugstrecke wird zum Teil direkt neben der Autobahn A3 errichtet.

Verspätung für neue CFL-Strecke nach Bettemburg

Die neue Zugstrecke wird zum Teil direkt neben der Autobahn A3 errichtet.
Foto: Chris Karaba
Lokales 30.12.2020

Verspätung für neue CFL-Strecke nach Bettemburg

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Seit über vier Jahren wird an der neuen Zugstrecke von Luxemburg nach Bettemburg gearbeitet. Sie sollte im Dezember 2024 in Betrieb gehen. Nun kündigt sich aber Verspätung an.

Seit 2016 wird am Bau der neuen Zugstrecke zwischen Bettemburg und Luxemburg-Stadt gearbeitet. Geplant war eine Inbetriebnahme zum Fahrplanwechsel im Dezember 2024. Doch daraus wird nichts. 

Dies geht aus der Antwort von Mobilitätsminister François Bausch (Déi Gréng) auf die Frage der Abgeordneten Semiray Ahmedova und Josée Lorsché hervor (beide Déi Gréng). Beide wollten wissen, ob die Riesenbaustelle, die sich teils entlang der A 3 befindet, wegen der Pandemie in Verzug geraten sei. 

Enteignungsprozedur ist schuld

Die Covid-19-Krise sei in der Tat nicht ohne Auswirkungen geblieben, so Bausch. Allerdings liege ein wesentlicherer Grund für den Verzug bei der Enteignungsprozedur, die aktuell am Laufen ist, um die „letzten Grundstücke“ für die Strecke zu erhalten. Um welche Gelände es sich dabei handelt, wird nicht präzisiert. 


Lokales, Chantier neue Zugstrecke Bettembourg-Luxembourg CFL, foto: Chris Kraba/Luxemburger Wort
Bettemburg: Neue CFL-Strecke ist auf halbem Weg
Halbzeit auf der Baustelle: In vier Jahren soll die neue CFL-Strecke zwischen Bettemburg und Howald eröffnen. Sehen Sie auf unserer interaktiven Karte, wo die Arbeiten dran sind.

Klar ist aber, dass der Termin Ende 2024 nicht mehr eingehalten werden kann. Eine neue Planung werde derzeit ausgearbeitet, so François Bausch noch. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema