Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verschwundener Säugling: Mutter von Bianka Bisdorff in U-Haft
Am Montag war der Weiher in Linger-Bomicht abgesucht worden. Das Mädchen wurde nicht gefunden.

Verschwundener Säugling: Mutter von Bianka Bisdorff in U-Haft

Foto: Polizei
Am Montag war der Weiher in Linger-Bomicht abgesucht worden. Das Mädchen wurde nicht gefunden.
Lokales 10.07.2015

Verschwundener Säugling: Mutter von Bianka Bisdorff in U-Haft

Seit einer Woche wird die gut einen Monat alte Bianka Bisdorff vermisst. Nun wurde die Mutter des Mädchens in Untersuchungshaft genommen.

(ks) - Die Mutter von Bianka Bisdorff befindet sich in Untersuchungshaft. Dies teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Ermittlungen liefen weiter. Der fünf Wochen alte Säugling wird seit einer Woche vermisst.

Am Montag hatten Polizisten auf der Suche nach dem Baby ein Wald- und Feldgebiet bei Linger/Petingen an der Grenze zu Belgien durchkämmt. Ein Hubschrauber wurde eingesetzt, Taucher suchten in den Gewässern.

Bisher ist der Hintergrund des Falls unklar. Die Justiz hält sich mit Informationen sehr zurück und verweist auf den Jugendschutz.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema