Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verschärfte Vorsichtsmaßnahmen bei technischer Kontrolle
Lokales 31.03.2020

Verschärfte Vorsichtsmaßnahmen bei technischer Kontrolle

Die Mitarbeiter der Kontrolldienste sollen fortan Handschuhe tragen.

Verschärfte Vorsichtsmaßnahmen bei technischer Kontrolle

Die Mitarbeiter der Kontrolldienste sollen fortan Handschuhe tragen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 31.03.2020

Verschärfte Vorsichtsmaßnahmen bei technischer Kontrolle

Weniger Kundenkontakte und strenge Vorsichtsmaßnahmen. Auch bei der technischen Kontrolle von Fahrzeugen wird sich an die Corona-Pandemie angepasst.

Die Corona-Pandemie hat auch einen Einfluss auf die technische Kontrolle von Fahrzeugen. Bis zum 26. April gelten demnach diverse Vorsichtsmaßnahmen, um den zwischenmenschlichen Kontakt so gering wie möglich zu halten. 

So werden bis zu diesem Zeitpunkt an den Kontrollstationen nur Wagen zugelassen, deren Bescheinigung innerhalb von zwei Wochen abläuft oder bereits nicht mehr gültig ist. 

Der Kontakt mit dem Kunden ist auf ein striktes Minimum zu begrenzen. In einem geschlossenen Lokal dürfen sich nicht mehr als fünf Kunden gleichzeitig aufhalten. Zwischen ihnen muss zudem eine Distanz von zwei Metern respektiert werden. 

Die Kontrolleure müssen sich mit Einweghandschuhen oder einem Desinfektionsmittel schützen. Sollten Mehrweghandschuhe getragen werden, müssen diese nach jedem Fahrzeug desinfiziert werden. Zudem wird den Mitarbeitern geraten, eine Atemschutzmaske zu tragen. Sollte ein Mitarbeiter den Wagen eines Kunden steuern müssen, so soll er eine Schutzfolie über den Sitz legen.

Kontrollen sind möglich

Das Ministerium für Mobilität behält sich die Möglichkeit vor, die Regeln anzupassen, sollte es die Situation erfordern. Auch können Kontrollen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Maßnahmen eingehalten werden. 


Carte d'identité ,Passeports,permis de conduire.Foto:Gerry Huberty
Ausweis und Co: Dokumente während der Krise beantragen
Ausweise und Führerscheine werden auch während der Krise ausgestellt, allerdings nur in dringenden Fällen und meist nur auf Termin.

Ausgesetzt werden soll die technische Kontrolle nicht. Denn derzeit kommt dem Gütertransport über die Straßen innerhalb von Europa eine extrem wichtige Rolle zu, um die Versorgung mit medizinischem und pharmazeutischem Material sowie Lebensmitteln sicherzustellen. Die technische Kontrolle des Rollmaterials trägt dazu bei, dass die Sicherheit der Fahrer gewährt wird und die Waren an ihrem Zielort ankommt. Das Gleiche gilt auch für Privatpersonen, die auf ihren Wagen zurückgreifen müssen, um sich in den Dienst der Allgemeinheit stellen zu können.

Für weitere Fragen oder Notfälle stehen unter der Nummer 247-84958 Kontaktpersonen zur Verfügung. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.