Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verkehrsunfall bei Foetz - 24-Jähriger stirbt
Lokales 23.09.2021
Auto gegen Baum

Verkehrsunfall bei Foetz - 24-Jähriger stirbt

Der Wagen war von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hatte sich dann überschlagen.
Auto gegen Baum

Verkehrsunfall bei Foetz - 24-Jähriger stirbt

Der Wagen war von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hatte sich dann überschlagen.
Foto: Polizei
Lokales 23.09.2021
Auto gegen Baum

Verkehrsunfall bei Foetz - 24-Jähriger stirbt

Es ist der dritte Verkehrsunfall mit Todesfolge innerhalb einer Woche. Der Mann war zwischen Foetz und Steinbrücken gegen einen Baum gerast.

(tom/C.) - Am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr kam es auf der Strecke CR169, rue de Schifflange zwischen Foetz und Steinbrücken zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Fahrzeug, das in Richtung Steinbrücken unterwegs war, kam nach einer Linkskurve auf Anhöhe eines Bauernhofes von der Straße ab, raste gegen einen Baum und wurde in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 24-jährige Fahrer  wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Außer ihm war niemand im Auto. 


Verkehrssicherheit: "2020 ist ein verlorenes Jahr"
Im Interview fordert der Präsident der Association des victimes de la route Raymond Schintgen mehr Konsequenz in der Verkehrspolitik.

Die Staatsanwaltschaft beauftragte den Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei mit der Ermittlung der Unfallursache und ordnete eine Autopsie des verstorbenen Fahrers an.

Es ist der dritte tödliche Verkehrsunfall in Luxemburg seit dem Wochenende. Am Sonntag war erst eine 20-Jährige in Esch-Belval ums Leben gekommen, am gleichen Tag starb ein 21-Jähriger bei Useldingen

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Nacht auf Mittwoch kam es auf der belgischen Autobahn E25 in Richtung Liège zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer – ein Luxemburger – und der Beifahrer ums Leben kamen.