Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verkehrsunfall: Auto landet auf der Kuhweide
Lokales 3 15.09.2017

Verkehrsunfall: Auto landet auf der Kuhweide

Michel THIEL
Michel THIEL
Drei Verletzte gab es am Freitagabend zwischen Bissen und Colmar Berg, als ein Auto von der Straße abkam und in einer angrenzenden Wiese landete.

(mth) -  Am Freitagabend kam es gegen 19.20 Uhr zwischen Bissen und Colmar Berg zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Personenwagens verlor in einer Kurve die Kontrolle  über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und landete schließlich schwer beschädigt in einer angrenzenden Weide.

Bei dem Unfall wurden drei Insassen des Autos verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sie sich bereits aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurden durch die Feuerwehr versorgt.

Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde die Versorgung weitergeführt und die Patienten mit zwei Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren.

Zeitweilig war die Strasse gesperrt. Vor Ort weilten die Feuerwehr Bissen, der Rettungsdienst Lintgen und die Rettungswagen aus Ettelbruck und Lintgen sowie die Polizei Mersch.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema