Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Prügelei an Tankstelle
Lokales 27.02.2015 Aus unserem online-Archiv
Verkehr

Prügelei an Tankstelle

Verkehr

Prügelei an Tankstelle

Foto: Pierre Matgé
Lokales 27.02.2015 Aus unserem online-Archiv
Verkehr

Prügelei an Tankstelle

Ein Aufenthalt an einer Autobahn-Tankstelle hat einen handfesten Streit zwischen zwei Lastwagenfahrern ausgelöst.

(sb) - Nachdem am Donnerstagnachmittag ein Lastwagenfahrer an einer Autobahnraststätte fertig getankt hatte, schlenderte er zum Tankstellenshop, um noch einige Dinge zu besorgen.

Ein anderer Fahrer, der deswegen warten musste, fand das nicht so lustig. Aus der Empörung heraus entstand schließlich ein Streitgespräch. Hierbei benutzte der Lastwagenfahrer sein frisch gekauftes Brot, um dem anderen aufgebrachten Lastwagenfahrer eine zu verpassen. Als der wissen wollte, was das denn sollte, versetzte der andere Fahrer ihm einen Faustschlag ins Gesicht.

Der Unruhestifter setzte sich in seinen Lkw und flüchtete. Die Ermittlungen laufen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein außergewöhnlich schwerer Unfall passierte am Donnerstagnachmittag zwischen Trier und Bitburg. Die Strecke bleibt noch mindestens bis Freitagabend gesperrt.
Gleich drei betrunkene Personen haben Verkehrsunfälle verursacht. Ein Autofahrer fuhr gegen einen Baum, ein anderer gegen einen Lastwagen. Ein Radfahrer stürzte von selbst.
Polizei im Einsatz.
Auf der Strecke zwischen Kopstal und Schoenfels ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall. Fünf Fahrzeuge wurden in den Unfall verwickelt. Gegen 17.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt.
Accident 5 voitures entre Kopstal et Schoenfels - Photo : pierre Matge
Bei einem Zusammenstoß mit einem LKW bei Bitburg ist ein Autofahrer am Donnerstag ums Leben gekommen. Aus dem Lastwagen trat Gas aus.