Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vergangenheit und Zukunft
Lokales 11 4 Min. 30.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Minettstram

Vergangenheit und Zukunft

Minettstram

Vergangenheit und Zukunft

Foto: LW-Archiv
Lokales 11 4 Min. 30.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Minettstram

Vergangenheit und Zukunft

Luc EWEN
Luc EWEN
Einst verband die TICE-Straßenbahn die Orte im Süden des Landes untereinander. In Zukunft soll die "Minettstram op Pneuen" dies wieder tun.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Vergangenheit und Zukunft“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuerungen im öffentlichen Transport
Wenn am 10. Dezember die Tram und der "Funiculaire" in Betrieb genommen werden, geht das mit einer ganzen Reihe von Änderungen im öffentlichen Transport einher. Die Tram ist in einer ersten Phase kostenlos nutzbar.
Tram Testfahrten, Kirchberg, Foto Lex Kleren
Seilbahn in Esch/Alzette
Nachdem die Idee einer Seilbahn im Personennahverkehr von der Stadt Esch per Machbarkeitsstudie geprüft wird, gibt es nun auch andernorts Interesse.
Verkehrsplanung im Süden
"Minettstram op Pneuen", heißt künftig der geplante Superbus im Süden. Nun liegen Grafiken zu Strecken und die Auswirkungen auf Esch vor. Die könnten der Stadt ganz neue Perspektiven bieten.
ArcelorMittal möchte ein Tankstellenprojekt auf dem Parking in Raemerich realisieren. Aber auch der Staat ist am Gelände interessiert. Dies um eine Umsteigeplattform für den geplanten „Bus à haut niveau de service“ (BHNS) einzurichten.
Welches Verkehrssystem für den Süden? Eine Südtram oder 
ein Superbus wie 
in Metz, der von Minister François Bausch bevorzugt wird? Wir haben Passanten in der Alzettestraße um ihre Meinung gefragt.
Metz Avril 2014
1875 fuhr die erste Tram durch die Hauptstadt. Vor 50 Jahren verschwanden die Bahnen aus dem Verkehrsbild. Nun steht der Bau einer neuen Tram vor der Tür.
Die Tramlinie 12 im Jahr 1953.