Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen
Lokales 4 4 Min. 09.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen

Im Ferro Forum soll sich alles um Eisen drehen. Da hätte auch ein solcher Kupolofen seinen Platz.

Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen

Im Ferro Forum soll sich alles um Eisen drehen. Da hätte auch ein solcher Kupolofen seinen Platz.
Foto: DKollektiv
Lokales 4 4 Min. 09.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Mit der sinkenden Bedeutung der Stahlindustrie, droht viel Wissen zu verschwinden. Das wollen Künstler, unter ihnen Misch Feinen, verhindern. Ihr Plan: Ein spezialisiertes Eisenzentrum gründen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Vereinigung will Ferro Forum in Esch-Schifflingen gründen “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schifflingen unterstützt Ferro-Forum-Projekt
Der Schifflinger Gemeinderat hat sich positiv zum Ferro-Forum-Projekt auf der Brache Esch-Schifflingen geäußert. Dabei geht es um die Gründung eines Zentrums, in dem sich alles um Eisen drehen soll.
Lokales,Besichtigung des Arcelorgeländes von Esch/Schifflingen.Stahlwerk, Schmelz,Friche,Arbed. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Wie Esch/Alzette zur Stadt wurde
Mit der Stahlindustrie begann Esch zu wachsen. Eine Stadt von bis zu 50.000 Einwohner war in Planung. Ein Ziel, das auch heute angestrebt wird.
Esch-Schifflingen: Blick in die Zukunft
Die Entwicklungsgesellschaft Agora hat neue Grafiken veröffentlicht. Sie zeigen, wie das Viertel Esch-Schifflingen einmal aussehen könnte. Dieses soll auf der Brache von Arbed Schifflingen entstehen.
Die Lobby der Escher Industriegebäude
Zerfallen die Gebäude, zerfällt das kollektive Gedächtnis. Dies befürchten Heng Clemens, Misch Feinen und Gino Pasqualoni, die sich für den Erhalt der Industriegebäude auf den Brachen Terres Rouges und Schifflingen einsetzen. Und erste Ideen für Neunutzungen haben.
ntente Mine Cockerill setzt sich für Industriekultur ein - Photo : Pierre Matgé