Wählen Sie Ihre Nachrichten​

vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf
Lokales 3 Min. 28.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf

vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf

Foto: Chris Karaba
Lokales 3 Min. 28.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
In der Hauptstadt wurde das vel'OH!-Fahrradverleihsystem komplett auf Pedelecs umgerüstet. Wir haben die Räder für Sie getestet.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „vel'OH! mit Elektro-Antrieb: Fahrt mit langem Anlauf “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Freitag wurden die ersten vel'Oh!-Stationen mit elektrisch betriebenen Fahrrädern in Luxemburg-Stadt in Betrieb genommen.
Einweihung neue velo’oh-E-Bikes in der Hauptstadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Fahrradverleihsystem Vel'oh!
Das Fahrradverleihsystem der Stadt Luxemburg bleibt in den Händen des Unternehmens JC Decaux. Eine große Änderung wird sein, dass nur noch E-Bikes im Angebot sind.
15.04.2008 FAHRRAD VELOH BORNES KREDITKARTE PHOTO ANOUK ANTONY
Pedelec im Test
Bei immer mehr Bevölkerungsschichten ist es schick, sich auf zwei Rädern fortzubewegen – und Dank elektrischer Unterstützung verlieren selbst Hügel ihren Schrecken. Télécran-Redakteur Daniel Michels hat sich auf ein Pedelec geschwungen.
City Breakfast des hauptstädtischen Schöffenrats
Die Bevölkerung nimmt zu und das Fahrradfahren in der Stadt wird immer beliebter. Diese und andere Neuigkeiten verkündete Bürgermeistern Lydie Polfer am Mittwoch.
Ende Dezember 2016 zählte die Hauptstadt 114.090 Einwohner.
E-Bike, der neue Trend
Sanfte Mobilität? Gerne! Dafür selbst zum Fahrrad greifen? Nö! Bei einem solchen Gewissenskonflikt könnte ein Pedelec einen Kompromiss bieten. Ab nächstem Jahr werden E-Bikes sogar steuerlich absetzbar sein.
Für manche ist das Pedelec sogar bei Wind und Wetter die Alternative, um zur Arbeit zu fahren.
Elektro- und Lastenfahrrad
Das Zweirad bekommt in Luxemburg eine immer größere Rolle in der Alltagsmobilität. Ein Überblick über verschiedene Fahrradtypen.
Lastenrad - Véloen mat Ladefläch, Foto Lex Kleren