Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vekehrsunfall bei Diekirch: Zwei Personen verletzt
Lokales 27.05.2016

Vekehrsunfall bei Diekirch: Zwei Personen verletzt

Am Freitag kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und zwei Autos. Die Polizei musste die Strecke danach für den Verkehr sperren.

Vekehrsunfall bei Diekirch: Zwei Personen verletzt

Am Freitag kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und zwei Autos. Die Polizei musste die Strecke danach für den Verkehr sperren.
Foto: Shutterstock
Lokales 27.05.2016

Vekehrsunfall bei Diekirch: Zwei Personen verletzt

Unfall am Freitagnachmittag bei Diekirch: ein Motorrad und zwei Autos sind zusammengestoßen.

(mz) Am Freitagnachmittag gegen 14.40 Uhr ist es auf der Strecke zwischen Diekirch und Fridhaff zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Motorrad und zwei Autos zusammengestoßen sind. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Vor Ort waren der Rettungsdienst aus Diekirch, ein Notarzt aus Ettelbrück, sowie die Polizei. Die rue Bamertal wurde für den Verkehr gesperrt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vier Autos in Unfall verwickelt
Mehrere Verletzte, darunter drei Kinder, gab es am Samstagmorgen bei einer Kollision auf der N15 zwischen Niederfeulen und Heiderscheid.
112: Erneut Fußgänger angefahren
Unruhig waren die vergangenen Stunden für die Rettungskräfte. Drei Fußgänger sind angefahren worden, während eine Person bei Everlingen schwer verletzt wurde.
Die Polizei war an der Unfallstelle in Howald.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.