Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vakanz doheem: Franz von Assisi und das Blot Kräiz
Lokales 15.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vakanz doheem: Franz von Assisi und das Blot Kräiz

Auf dem unteren Teilstück des Kreuzes ist der Sonnengesang (Gesang der Geschöpfe) von Franz von Assisi zu lesen.

Vakanz doheem: Franz von Assisi und das Blot Kräiz

Auf dem unteren Teilstück des Kreuzes ist der Sonnengesang (Gesang der Geschöpfe) von Franz von Assisi zu lesen.
Foto: Laurent Schüssler
Lokales 15.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vakanz doheem: Franz von Assisi und das Blot Kräiz

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Das rund fünf Meter hohe blaue Metallkreuz bei Erpeldingen/Sauer hat so manchen Wanderer bereits zum Staunen gebracht. Die Skulptur ist auch als Kreuz des Franz von Assisi bekannt.

An der N 27 entlang der Sauer Richtung Michelau, führt am Ortsausgang von Erpeldingen rechts ein kurzer Fußweg auf eine Anhöhe, auf der das sogenannte Blot Kräiz zu sehen ist. Dieses schlichte, rund fünf Meter hohe Metallkreuz ist ein Werk des 2004 verstorbenen Künstlers Edmond Lux, ein gebürtiger Erpeldinger. 

Die Initiative zu seiner Errichtung vor knapp 30 Jahren geht auf einen ehemaligen Pfarrer des Sauerdörfchens zurück, Alphonse Lutgen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.