Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vakanz doheem: Am Misärshaff beginnt der Spaß
Lokales 3 12.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vakanz doheem: Am Misärshaff beginnt der Spaß

Der Wanderweg in der Nähe von Arsdorf hält was er verspricht: Natur pur.

Vakanz doheem: Am Misärshaff beginnt der Spaß

Der Wanderweg in der Nähe von Arsdorf hält was er verspricht: Natur pur.
Fotos: Gerry Huberty
Lokales 3 12.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vakanz doheem: Am Misärshaff beginnt der Spaß

Mireille MEYER
Mireille MEYER
Der Erlebnispfad „Natur Pur?“ führt durch das Naturschutzgebiet „Bruch - Misärsbréck“.

Gleich links hinter der Misärsbréck liegt der Startpunkt für die große Runde des Wanderweges. Sie ist sieben Kilometer lang, verlangt eine gute Kondition und festes Schuhwerk.

Die abwechslungsreiche Tour führt am Ufer der Sauer entlang, dann über weichen Waldboden und anschließend über steinige Pfade in die Höhe. Unterwegs trifft man immer wieder auf Schilder die einen dazu auffordern, zu schauen oder zu lauschen.

Was es dort zu entdecken gibt, steht in einer Begleitbroschüre, die man sich kostenlos im Misärshaff, der Gemeindeverwaltung, dem Naturpark Öewersauer oder im Internet besorgen kann ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Vakanz doheem 2020
Ein Urlaub in die Ferne behagt in diesem Sommer nicht jedem. Doch auch Luxemburg hat viel zu bieten. Die LW-Redaktion hat einige "Vakanz doheem"-Tipps zusammengestellt.